Wieder zurück: ArchFilm-Reihe und ich!

September 03, 2018

Aus meiner Blog-Sommerpause wieder zurück gleich die erste Ankündigung in Sachen Architektur und Film: Diesen Sonntag startet im Filmcasino wieder die ArchFilm-Reihe. Der Herbstzyklus läuft unter dem Thema "Screening Manhattan" und zeigt an vier Termin insgesamt 17 Filme!

Diesen Sonntag, 9.9. 2018, um 13 Uhr sind Kurzfilme aus den Anfängen der Stadt zu sehen. Die Geburt einer Metropole wird anhand der ersten Stadtaufnahmen von 1896 vorgeführt, weiters auch erste Versuche von Thomas Alva Edison mit dem neuen Medium Film; hier das genaue Programm:

Early Kintopp: Cinematograph Souvenirs of New York City
Billy Bitzer | Produktion: Edison-Biograph Inc. | USA 1896/97 | 6min | SW | stumm | 16mm

Interior Subway Ride New York 14th to 42nd Street
Edwin S. Porter | Produktion: American Mutoscope & Edison-Biograph Inc. | USA 1905 | 6min | SW | stumm | 16mm

Skyscrapers of New York
F. A. Dobson | USA 1906 | 8min | SW | stumm | 16mm

Coney Island at Night
Edwin S. Potter | USA 1905 | 4min | SW | stumm | 16mm

Panoramic views of olf New York
Frederick. S. Armitage. USA 1905 | 15min | SW | stumm | 16mm

Manhattan Medley
Bonney Powell | USA 1931 | 10min | SW | stumm | 16mm

Demolishing Star Theatre
F. S. Armitage | 1901 | 3min | stumm

Gotham Garden
Brian Segel | USA 1985 | 12min | Farbe | OV 

Manhatta
Charles Sheeler/Paul Strand | 1921 | 10min | SW | stumm | 16mm

 

SHEELER MANHATTAN, Helmut WeihsmannSHEELER MANHATTAN, Helmut Weihsmann

MANHATTA © Helmut Weihsmann


Abonnieren
RSS
Archiv